top of page

Über mich

kontolliere Mopszucht österreich#gesunde Hunde#puppies# Mopsrüde#Mopsmädchen#freiatmend.jp

"Multum in Parvo"

ein großer Hund in kleiner Gestalt

Diese Rasse hat mein Herz gestohlen, und ich kämpfe für das Weiterbestehen dieser einzigartigen Hunde.

Hat man einmal sein Leben mit einem Mops geteilt, kommt man nicht mehr los von diesen lustigen Kobolden.

zuchtziele

Meine Zuchtziele

 

Ich bin bemüht, dem Mops wieder eine längere Kopf- und Nasenform zu verschaffen, sowie einen sportlicheren Körperbau mit flinken Beinen. Eben einen lebensfrohen, agilen Mops mit dem man problemlos eine Wanderung und längere Spaziergänge machen kann. Das heißt das der Hund anatomisch in der Lage sein sollte , frei und ungehindert  in Bewegung sowie in Ruhe zu atmen. Bei hohen Temperaturen kommen die Kurznasen natürlich schneller an ihre Leistungsgrenzen. Obwohl uns der Mops immer wieder vom Gegenteil überzeugen möchte.

Seine Freundlichkeit und den unwiderstehlichen Charme der Rasse möchte ich dabei natürlich  erhalten. Die   anatomischen Veränderungen sind eine Notwendigkeit für das Weiterbestehen dieser liebenswerten kurzschneuzigen Hunde. 

Nur mit raschen, vernünftigen Veränderungen  kann die Rasse Mops für uns Liebhaber erhalten bleiben. Nicht umsonst wird sie als menschlichste  Hunderasse bezeichnet.

Eben ein charmanter, liebevoller, verschmuster und  intelligenter Familienbegleiter!

Wenn sie einen Joggingpartner suchen, dann sollten sie sich nach einer anderen Rasse umsehen.

Folgen Sie mir auf FB unter Silvia Brückner  und Instagram Cuddlebuddygang

mopsmama, mopsfreund, mopsliebe, üug purbreed, puglove, beliebtester familienhund, Verände

"Möpse sind mit Hunden nicht zu vergleichen.

Sie vereinigen die Vorzüge von Kindern, Katzen, Fröschen und Mäusen."

 

Loriot

bottom of page