Hundezucht mit

herz.png

Die Hundezucht im Wandel

  • Zucht mit nicht artgerechten Körpermerkmalen: Minusnase, kurze Beine, Gigantismus, Zwergenwuchs, …
     

  • Zucht mit schweren Erbkrankheiten: Gendefekte, Herzfehler, Epilepsie, Allergien, …
     

  • Soziale Qualzucht: Arbeitseifer, Aggressivität
     

  • Mutterhündin wird zur Wurfmaschine
     

  • Schönheit steht bei Hundeshows meist im Vordergrund
     

  • Inzucht - Linienzucht mit einzelnen bekannten Deckrüden „popular sires“, enge Verwandtschaft
     

  • Designerhunde - falsche Versprechen durch Kreuzen von Rassehunden

NEIN
DANKE

rahmen_rot.png
rahmen_gruen.png
  • Fokus auf Gesundheit und Fitness 
     

  • Offenlegung von Untersuchungen und ehrliche Aufklärung der Käufer bezüglich der spezifischen Eigenschaften der Zuchttiere
     

  • Unser Ziel ist ein vitaler Rassehund
     

  • Fruchtbarkeit
     

  • Intelligentes, robustes, leistungsfähiges Wesen
     

  • Natürliche Fortpflanzung und Geburt
     

  • Gut ausgeprägter Mutterinstinkt
     

  • Widerstandsfähige Welpen
     

  • Der Tierarzt wird durch Sie nicht reich

UNSER
WEG

Wir distanzieren uns im Moment von den gängigen FCI-Standards für Mops und Griffon, unsere Hunde müssen sich nicht dem gängigen Schönheitsideal unterwerfen, behalten aber dennoch den für sie rassetypischen wunderbaren Charakter.

herz.png